Erotikmagazine für Frauen

      Erotikmagazine für Frauen

      FEIGENBLATT und SÉPARÉE
      sind zwei Erotikmagazine vor allem für Frauen, beide in der Hauptstadt Berlin herausgegeben ...

      Silke Maschinger von Erosa
      hat den Vergleich zwischen den Magazinen gezogen: was bieten sie, was unterscheidet sie ....

      Immerhin: Beide mit ganzseitigen Aktbildern von Männern und Frauen :love: .

      Feigenblatt-Magazin Nr. 29

      (existiert seit 2005)
      98 Seiten, 8,00 Euro
      erscheint vorläufig 2x jährlich

      (gerade neu erschienen nach 3 Jahren Baby-Pause)
      Erhältlich im Bahnhofsbuchhandel, in ausgewählten Erotikshops und auf www.feigenblatt-magazin.de

      Séparée-Magazin Nr. 7
      (existiert seit 2014)
      98 Seiten, 4,90 Euro
      Erscheint 4x jährlich

      Erhältlich im Bahnhofsbuchhandel, in ausgewählten Erotikshops und auf separee.com

      Kennt die jemand von Euch? Oder andere empfehlenswerte "Frauen(erotik)zeitschriften"?
      Something inside me - loves something inside you (Janin Devi) :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „SHE LOVES“ ()

      Ich kenne die Zeitschrift Separe, hab sie das zewite Jahr im Abo.
      Ich fand die Artikel oftmals zu kurz oder zu oberflächlich, die letzte Ausgabe fand mein Mann sehr interessant.
      Die Werbung in der Zeitschrift finde ich sehr gut, immer wieder anregende sinlliche Objekte oder anderes ...
      Die Fotos sind ja Geschmackssache, nur manchmal oder teilweise mein Geschmack.
      Frau kann ja ein Mini-Abo (2 Zeitschriften) nehmen und selbst mal schauen oder auf der Website von Separe Artikel anlesen, z.B. separee.net/magazin/artikel/wunderwaffe-beckenboden.html
      Ich kann zum Pfingstseminar mal 2 Exemplare mitbringen zum reinschauen :)