Die Lust der Frau will seidene Laken ...

      Die Lust der Frau will seidene Laken ...

      "Das Geheimnis der Lust, Teil 1" in der ZDF-Mediathek
      zdf.de/ZDFmediathek/kanalueber…Das-Geheimnis-der-Lust-(1)

      4 von 10 Frauen leiden an Lustlosigkeit, die Luststörungen tragen selbstsame Namen wie FSD, HSDD, FSAD - vermeintlich pathologische Sexualstörungen ... wird uns die Neuentwicklung einer Lustpille für die Frau helfen?

      Aglaja Stirn, eine Sexualtherapeutin, sagt, die Lust der Frau sei stärker von der Umgebung abhängig und leichter zu irritieren als die des Mannes. Ist sie einmal entfacht, entwickelt sie eine starke Kraft. Wenn Frauen es sich erlauben, aktiv ihr Begehren zu leben, also nicht das Lustobjekt für den Mann zu sein, dann können Frauen sehr gut ihre Sexualität leben.

      Helen Fisher, eine amerikanische Anthropolgin: Frauen brauchen Kerzenlicht, ein romantisches Candle-light-dinner, ein anregendes Gespräch und seidene Laken... ^^

      Und weiter sagt Helen Fisher: "Ich glaube Männer und Frauen haben insgeheim eine Absprache getroffen. Männer WOLLEN glauben, dass Frauen seltener fremdgehen und Frauen WOLLEN Männer in diesem Glauben lassen - also haben sich beide darauf verständigt, dass ein Geschlecht betrügt und das andere nicht. Betrachtet man aber die Jäger- und Sammlergesellschaften, die zu 99 % das Leben auf diesem Planeten bestimmt haben, so fällt auf, dass jedes Mal wenn sich ein Mann in die Büsche schlug eine Frau beteiligt war. Was ist an dieser Rechnung falsch? Ich weiß nicht warum die meisten Menschen immer noch glauben, dass Männer fremdgehen und Frauen Madonnen sind."

      Frauen sind nicht mehr die Hüterinnen der Monogamie ...
      Something inside me - loves something inside you (Janin Devi) :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „SHE LOVES“ ()

      Liebe She Loves, das hast Du sehr schön geschrieben, vielen Dank.
      da ich gleich ein Date habe, nur kurz: Lust kommt von Lust, ich bin unglaublich lustvoll zur Zeit.
      Anregend war Brief 5, alles habe ich in die Tat umgesetzt , wunderbare Erfahrungen gemacht und immer bei MIR geblieben. Die Männer sind erfreut und begeistert, mein schön gestaltetes Liebeszimmer, genauso wie beschrieben.
      Monogamie war noch nie meins , also auf zum nächsten erotischen Treff.
      bis bald, sinnlichen und lustvollen Gruß
      Frauen von heute warten nicht auf das Wunderbare, sie inszenieren ihre Wunder selbst.
      Audrey Hepburn <3

      Frauen legen Wert auf Qualität beim Sex

      Einige Gedanken aus "Das Geheimnis der Lust, Teil 2" aus der ZDF-Mediathek
      zdf.de/ZDFmediathek/kanalueber…as-Geheimnis-der-Lust-(2)

      David Schnarch, ein führender amerikanischer Sexualtherapeut: "Dem Klischee nach wollen die Männer mehr Sex als Frauen. Ich glaube in Wahrheit legen die Frauen nur mehr Wert auf Qualität. Die Männer achten auf Häufigkeit, den Frauen ist guter Sex wichtiger."

      Den Frauen ist begehrt werden wichtig, sagt Ulrich Clement, ein Paartherapeut.
      Und weiter: "Lustlosigkeit kann eine Kompetenz sein: so nicht, mit mir nicht, der Sex gefällt mir nicht ..."
      Something inside me - loves something inside you (Janin Devi) :love: